Home Neuigkeiten Insights Außer-Haus-Markt 2017

Außer-Haus-Markt 2017: Wer waren die Gewinner?

von Miriam Müller, 
Account Manager

In 2017 entwickelte sich der Außer-Haus-Markt in Deutschland bereits das dritte Mal in Folge positiv. Insgesamt wurden aktuell 260 Mio. Besuche mehr getätigt als noch in 2014. Allein die Hälfte des Zuwachses stammt aus dem Jahr 2017, was einem prozentualen Wachstum von +1,1% im Vergleich zu 2016 entspricht.

Die meisten Subsegmente des Gesamtmarktes konnten an diesem Wachstum teilnehmen, nur einige wenige verzeichneten Verluste. Allen voran die Handelsgastronomie mit einem Besucherrückgang von -2,7%. Mittlerweile ist es für die Handelsgastronomie schon das neunte negative Jahr in Folge.

Die Top fünf Subsegmente in puncto Besucherwachstum (Bäckereien, Lieferdienste, Arbeits- und Ausbildungsplatzverpflegung sowie Supermärkte) stehen zusammen für 56% der positiven Entwicklung von insgesamt 159 Mio. mehr Besuchen in 2017. Dabei machen sie nur ein Drittel der Gesamtmarktbesuche aus. Bei den Top drei (Bäckereien, Lieferdiensten und der Ausbildungsplatzverpflegung) kann man von einem Langzeittrend sprechen, denn sie zeigen bereits seit 2009 ein kontinuierliches Wachstum.

Die Nummer eins in puncto Besucherplus waren in diesem Jahr aber ungeschlagen die Bäckereien. Ihre Erfolgsgeschichte wird u.a. durch folgende Faktoren bestimmt:

  • Hohe Verfügbarkeit durch dichtes Outletnetz.
  • Ganztagsangebot – Bäckereien und deren Angebot sprechen den Konsumenten von morgens bis abends an,
  • und dies zu moderaten Preisen.
  • Profiteure des wachsenden Frühstücksgeschäfts, denn über 50% der Bäckereibesuche finden am Vormittag statt.
  • Vermehrter Ausbau zu Bäckerei Cafés mit gemütlicher Atmosphäre bedient das gewachsene Motiv des Socializings der Konsumenten im Außer-Haus-Markt.
  • Handwerkskunst wird bei den Konsumenten wieder immer beliebter und mehr geschätzt, weshalb immer mehr Bäcker auch die Kaffeeröstung lernen und selbstgerösteten Kaffee zum Gesamterlebnis anbieten.

Bäckereien sind sehr gut aufgestellt und ein Anhalten des Erfolgs kann weiter erwartet werden.





CREST ist ein Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH. Seit 1997 beobachten wir in Deutschland die Branche und analysieren die Konsumgewohnheiten im Außer-Haus-Markt. Unsere Kunden sind Hersteller von Nahrungsmitteln, Gastronomieunternehmen/ Restaurant-Ketten sowie Handelsunternehmen, die auf unsere Beratung in den Bereichen Marketing (Produktentwicklung, Zielgruppenanalyse, Strategische Marketingplanung), Vertrieb (Analyse konkreter Marktsegmente, Erstellung von Vertriebssupport für die Kundenberatung), Key Account Management (Analyse einzelner Restaurant-Ketten) und Einkauf oder Controlling (Ermittlung von Marktgrößen, Trends und Performance-Indikatoren) vertrauen.

Möchten Sie mehr wissen?

Bitte füllen Sie das Formular aus, wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen sollen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Einstellung dieser Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Möchten Sie mehr wissen?

Bitte füllen Sie das Formular aus, wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen sollen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Einstellung dieser Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Follow Us

© The NPD Group, Inc.